Suche

Durchstarten ist einfach.

Azubi-Blog der Sparkasse Kulmbach-Kronach

Goodbye wordpress, hello instagram!

Liebe Follower,

wir machen es kurz und schmerzlos:
Wir haben festgestellt, dass der Azubi-Blog nicht mehr das richtige Medium für uns ist, weshalb wir auf Instagram umsteigen werden. Denn dort haben wir viel mehr Möglichkeiten euch von der Ausbildung in der Sparkasse zu berichten.

Der Ausbildungsstart am 03.09.2018 erschien uns als guter Zeitpunkt für den Umstieg.

Folgt uns einfach auf Instagram unter @s.kukc, um unsere Neulinge sowie alle anderen Aktionen und Aktivitäten der Sparkasse zu verfolgen 🙂

Wir freuen uns auf euch und
bedanken uns für’s fleißige Mitlesen auf unserem Azubi-Blog!

Eure Azubis

Generationentag 2018

Hey ihr 🙂

Endlich melden wir uns wieder – am wohl heißesten Tag des Jahres!
Schmelzt ihr auch nur noch so vor euch hin?
Bei uns war es vermutlich auch noch doppelt so warm, denn die Stars des diesjährigen Generationentags haben auf der Bühne richtig eingeheizt und das neue Kulmbacher Bierzelt mit guter Stimmung versorgt.
Wir Azubis waren auch dieses Jahr wieder vor Ort, um beim Kartenverkauf und der Platzfindung zu unterstützen.

Bald geht es weiter mit dem Kronacher Freischießen und dann dauert es nicht mehr lange bis September!

Wir sind schon mega gespannt und freuen uns auf unsere neuen Mit-Auszubildenden! 🙂

Eure Azubis

Ausbildung bei deiner Sparkasse

Du fandest das Praktikum spannend und cool?
Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung bei der Sparkasse!

Denn wir suchen dich – eine aufgeschlossene Person, die Freude am Umgang mit Menschen hat und sich in der Finanz- und Versicherungswelt wohlfühlt.
Digitale Medien? – als „Digital Native“ für dich natürlich ein Kinderspiel.

Während deiner Ausbildung lernst du deinen Beruf von „Kopf bis Fuß“ kennen. In den verschiedensten Bereichen bekommst du ein umfangreiches Know-how, um später erfolgreich zu sein. Bei verschiedenen Projekten kannst du Verantwortung übernehmen und über dich hinaus wachsen.

 Hm… in der Bank zu arbeiten wäre schon ganz interessant, aber jetzt in der Finanzkrise?
Da wird doch an allen Ecken gespart und die Azubis bestimmt nicht übernommen und…
– Stopp!

Finanzkrise? Pfeif’ drauf! Wir bieten dir eine sichere Zukunft
Weiterlesen „Ausbildung bei deiner Sparkasse“

Ende Gelände beim Praktikum – Digital!

Lieber Praktikant, liebe Praktikantin,

wir hoffen, dein digitaler Ausflug in unsere Sparkasse und die Tätigkeiten unserer Azubis haben dir gefallen!

Lass uns wissen, wie du das Praktikum empfunden hast, was dir vielleicht nicht gefallen hat oder was wir verbessern können – denn man lernt ja bekanntlich nie aus 😉

Da wir bei dieser Art von Praktikum ja nicht sehen oder beurteilen können, ob du unsere Posts auch fleißig mitgelesen hast, gibt es zum Schluss einen kleinen Abschlusstest. Diesen schicken wir dir per Mail zu und du schickst ihn uns ausgefüllt zurück.
Danach erhältst du deine Teilnahmebestätigung am Praktikum – Digital 🙂

Der Sachwertpreis

Fakten, die mit in die Wertermittlung einfließen, sind zum Beispiel: Grundstücksfläche, Wohnfläche, Lage der Immobilie, Baujahr und Bauzustand, Außenanlagen, besondere Einrichtungen und Garagen/Stellplätze. Um den Wert zu ermitteln, gibt es ein Programm, was die eingegeben Daten auswertet. Bei langjähriger Berufserfahrung können die Immobilienmakler das auch ohne PC und brauchen diesen meist nur zur Sicherheit 🙂

Bild 4

Weiterlesen „Der Sachwertpreis“

Marktpreis-Einschätzung

Es gibt drei Verfahren zur Marktpreis-Einschätzung:

Das Vergleichsverfahren
Das Vergleichswertverfahren für die Wertermittlung eines Grundstücks oder einer Immobilie basiert auf einem direkten Vergleich gleichartiger Objekte. Die in Frage kommenden Immobilien sollten also in ihrer Lage, Objektbeschaffenheit und weiteren Merkmalen mit dem Bewertungsobjekt vergleichbar sein.

Das Ertragsverfahren
Das Ertragswertverfahren dient der Bewertung von Objekten, die einen Ertrag erzielen, also vermietete Wohnungen oder Mehrfamilienhäuser.

Das Sachwertverfahren
Beim Sachwertverfahren werden die erwarteten Kosten, die bei einer Wiederherstellung der Immobilie anfallen würden, kalkuliert. Das Verfahren ist beliebt bei Eigentumswohnungen und Ein- und Zweifamilienhäusern.

Hausbesichtigung

Nachdem wir jetzt gestärkt sind, geht es weiter in den Nachmittag.

Meine Kollegin und ich haben jetzt eine Hausbesichtigung. Das Objekt soll über die Sparkasse verkauft werden.

Warum eigentlich über die Sparkasse? Weiterlesen „Hausbesichtigung“

Exposés

Natürlich präsentieren wir auch unsere Immo-Angebote in unseren Geschäftsstellen.

Da die Angaben zu den Objekten zum ersten Eindruck und als Kurzinformation dienen, gibt es für jedes Angebot ein sogenanntes Exposé. Wer ernsthaftes Interesse an einer unserer Immobilien hat, bekommt dies per E-Mail oder Post zugeschickt. Weiterlesen „Exposés“

Angebote – überall

Um auf unsere aktuellen Angebote aufmerksam zu machen, nutzen wir verschiedene Kanäle. Dabei spielt das Internet natürlich eine große Rolle. Weiterlesen „Angebote – überall“

Tag 5 – Immobilienabteilung

Guten Morgen an alle!

Mein Name ist Anna Knabner, ich bin 21 Jahre alt und Auszubildende zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Auch ich durchlaufe während meiner Ausbildung einmal alle Bereiche unserer Sparkasse. Deswegen begleitet ihr mich heute durch einen typischen Tag in der Immobilienabteilung 🙂

Zuerst ein paar grundlegende Infos zu unserem Immobiliengeschäft.
Weiterlesen „Tag 5 – Immobilienabteilung“

Ab geht’s ins Wochenende!

Und somit wären wir auch am Ende dieses Tages angekommen!
Ich hoffe, ich konnte euch an diesem Tag einen guten Einblick in den Alltag des Versicherungscenter geben. Wenn ihr noch irgendwelche Fragen habt, könnt ihr euch gerne bei mir melden! Meine E-Mail und die Telefonnummer findet ihr in der ersten Meldung des Tages. Vielleicht kreuzen sich unsere Wege mal hier in der Sparkasse!
Im besten Fall als neue Azubis 😛

Am Montag wird euch Anna einen Einblick in die Immobilienabteilung geben. Ich kann nur sagen, dass es dort wirklich spannend ist 🙂 Also unbedingt am Montag dabei sein! Ich wünsche euch jetzt aber erst einmal ein schönes und wohl verdientes Wochenende.

Bis Bald,

Euer Elias

Angebotserstellung

Die VKB hat natürlich ein riesiges Sortiment an verschiedenen Versicherungen. Jeder Kunde in der Sparkasse braucht eine individuelle Absicherung. Ich bekomme von Kollegen bzw. von Kunden öfters die Aufgabe, Angebote zu verschiedenen Versicherungen zu erstellen. Das ist unsere letzte Aufgabe für heute: Also ran ans Werk! Weiterlesen „Angebotserstellung“

So, da bin ich wieder!

Unsere erste Aufgabe heute Nachmittag ist es, einen Versicherungscheck – oder auch genannt Versicherungsvergleich – durchzuführen.
Weiterlesen „So, da bin ich wieder!“

Mittagspause mit den Azubis

Jetzt würde ich aber mal sagen, dass wir erstmal eine Mittagspause einlegen! 🙂
In der Innenstadt von Kulmbach gibt es eine Menge Möglichkeiten! Meist telefonieren wir Azubis uns zusammen, um gemeinsam die Mittagspause zu verbringen. Heute gehen wir zum Asiaten im Fritz.

Also bis später!

Unser Team der Versicherungsabteilung

Die Sparkasse Kulmbach – Kronach ist in zwei Versicherungscenter unterteilt. Das eine befindet sich in der Hauptstelle Kulmbach und das andere in der Hauptstelle Kronach. Wir haben dort jeweils zwei Mitarbeiter für das Privatkundengeschäft als auch einen Versicherungsspezialisten für Firmenkunden.

Im Allgemeinen sind die Mitarbeiter im Versicherungscenter die helfende Hand unserer Kundenberater. Wenn es Fragen zu gewissen Versicherungsprodukten gibt, können die Berater bei uns anrufen. Wir versuchen natürlich, die Fragen so gut wie möglich zu beantworten. Es kommen aber auch gerne mal die Kunden direkt auf uns zu.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑