Auch unser Vorstandsvorsitzender Dr. Klaus-Jürgen Scherr war mit von der Partie