Suche

Durchstarten ist einfach.

Azubi-Blog der Sparkasse Kulmbach-Kronach

Gleich geht’s in den Feierabend

Unser letzter Anrufer benötigt einen neuen Registrierungsbrief für sein Online Banking. Diesen erstelle ich und leite ihm diesen anschließend in sein elektronisches Postfach weiter. Im elektronischen Postfach können wir unseren Online-Kunden alle Unterlagen und Kontoauszüge schnell und unkompliziert zur Verfügung stellen. Weiterlesen „Gleich geht’s in den Feierabend“

EVB Nummern, Auslandsreisekrankenversicherung und Kreditkarten

EVB steht für elektronische Versicherungsbescheinigung und wird für die Zulassung eines Kraftfahrzeugs benötigt. Sie garantiert die Absicherung des Fahrzeugs, im Falle eines Unfalls. Weiterlesen „EVB Nummern, Auslandsreisekrankenversicherung und Kreditkarten“

Beratung am Telefon

Unser nächster Kunde benötigt für seinen kommenden Urlaub noch Dollars. Bevor ich den Auftrag ausführe, berate ich den Kunden nochmals darüber und stelle ihm Alternativen vor. Weiterlesen „Beratung am Telefon“

Telefon Banking

Telefon Banking ist eine neue und sichere Art, kleinere Bankgeschäfte direkt am Telefon zu erledigen.
Weiterlesen „Telefon Banking“

Es klingelt…

Unser Kunde möchte eine Überweisung ausführen. Bevor ein Auftrag jedoch ausgeführt werden kann, müssen sich die Kunden zuerst immer legitimieren. Weiterlesen „Es klingelt…“

Los geht’s!

Hier herrscht ein sehr angenehmes und harmonisches Arbeitsklima. Feste Arbeitsplätze gibt es hier nicht. Wir können uns jeden Tag einfach einen Platz aussuchen. Um 08:00 Uhr morgens geht es los. Kaum steckt das Headset im Telefon, glühen auch die Leitungen. Weiterlesen „Los geht’s!“

Tag 2 – Telefonische Geschäftsstelle

Guten Morgen und herzlich Willkommen aus unserer Telefonischen Geschäftsstelle in Kronach. Ich bin der Florian Beetz und nehme euch heute mit in den Alltag der Telefonischen Geschäftsstelle.

Telefonische Geschäftsstelle…was ist das eigentlich? Weiterlesen „Tag 2 – Telefonische Geschäftsstelle“

Feierabend

Ich hoffe, ich konnte dir einen Einblick in meinen Alltag in der Geschäftsstelle Stadtsteinach geben. Leider kann ich dir an einem einzigen Tag nicht das ganze Spektrum, was ich hier alles lerne, zeigen 🙂

Morgen geht’s für dich in unsere Telefonische Geschäftsstelle nach Kronach. Florian Beetz freut sich schon auf dich und deine Fragen!

Schönen Abend!

Eure Theresa 🙂

Unser letzter Kundentermin für heute

Unser nächster Kunde steht kurz vor den Abschlussprüfungen und beginnt im September eine Ausbildung. Jetzt möchte er sich über die sogenannten Vermögenswirksamen Leistungen (VL) erkundigen. Zuerst erklären wir ihm, was das genau ist:
Weiterlesen „Unser letzter Kundentermin für heute“

Weiter geht’s mit der Kontoeröffnung

Nach kurzem Small-Talk bei einer Tasse Kaffee geht’s weiter mit der Schufa-Auskunft (geht ganz automatisch).

Für Euch zur Info: Die Schufa ist ein externer Dienstleister, der Kundendaten verarbeitet und aufgrund dieser eine sogenannte Bonität des Kunden ermittelt. Diese Bonität gibt Auskunft über die finanzielle Zuverlässigkeit einer Person.
Weiterlesen „Weiter geht’s mit der Kontoeröffnung“

Beratungsnachmittag

Für den Nachmittag sind viele Kundenberatungen terminiert. Unser erster Termin ist eine Kontoeröffnung – wie das genau funktioniert erkläre ich euch jetzt 🙂 :
Weiterlesen „Beratungsnachmittag“

Gleich geht’s in die Mittagspause!

Kurz vor der Mittagspause entleere ich noch einmal den Briefkasten für Überweisungen. Auch jetzt prüfe ich sie auf Richtigkeit und Unterschrift. Mir sind einige fehlerhafte Überweisungen aufgefallen. Unsere Aufgabe ist es, uns mit den Kunden in Verbindung zu setzen und die fehlerhaften Angaben zu verbessern, zu prüfen oder zu ergänzen.
Weiterlesen „Gleich geht’s in die Mittagspause!“

Eine Kundin benötigt unsere Hilfe

Da sie seit Oktober in Nürnberg studiert, ist sie nicht mehr so oft in der Heimat. Deshalb hat sie vor ein paar Tagen über unsere Internetfiliale www.s-kukc.de Online Banking beantragt, um weiterhin ihr gewohntes Konto und ihre gewohnte Sparkassenkarte behalten zu können (vor allem aber auch ihre Geheimnummer zum Shoppen ;-)).
Weiterlesen „Eine Kundin benötigt unsere Hilfe“

Servicezeit in der Geschäftsstelle Stadtsteinach

Vor Geschäftsstellenöffnung leere ich den Briefkasten und überprüfe, ob alle eingeworfenen Überweisungen korrekt ausgefüllt und unterschrieben sind. Diese leite ich sofort mittels eines Programms am Drucker an unsere Abteilung „Zahlungsverkehr“ weiter. Dort werden die Überweisungs-Buchungen durchgeführt.
Weiterlesen „Servicezeit in der Geschäftsstelle Stadtsteinach“

Was passiert hier alles in den Geschäftsstellen?

Aktuell verbringe ich meinen Arbeitstag in der Geschäftsstelle Stadtsteinach.
Am Schalter bin ich während unserer Öffnungszeiten an vorderster Front erste Ansprechpartnerin für die verschiedensten Anliegen unserer Kunden.
Nachmittags sind Kundenberatungen angesagt, die ich gemeinsam mit meinen Kollegen führe. Bei Themen, in denen ich mich fit fühle, darf ich kleinere Beratungen schon selbst übernehmen 🙂 Weiterlesen „Was passiert hier alles in den Geschäftsstellen?“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑